Der Name Skapolith bezieht sich auf das Aussehen seiner langprismatischen, säulenförmigen Kristalle (griech. skapos = Stab, lithos = Stein). Mit 'Skapolith' wird nicht ein einzelnes Mineral, sondern eine isomorphe Mischreihe von Aluminium – Gerüstsilikaten bezeichnet, dessen Endglieder das calciumhaltige Mejonit und das natriumhaltige Marialith auf der anderen Seite darstellen. Natürlicher Skapolith erreicht in seiner chemischen Zusammensetzung höchstens 80 % dieser Endglieder, Marialith und Mejonit können aber künstlich hergestellt werden.

Skapolith ist ein häufiges Mineral, das sogar gesteinsbildend sein kann. Es entsteht durch pneumatolytische Vorgänge in Hohlräumen vulkanischer Gesteine, häufiger in metamorphen Gesteinen durch kontaktmetasomatische Einwirkung von Magmen auf Dolomit und Kalksteine.

Die namensgebenden, typisch säulenförmigen Kristalle sind quergestreift. Skapolith bildet auch strahlige, stängelige Aggregate oder kommt in Form derber, dichter Massen oder einzelner Körner im Gestein vor. Das Farbspektrum der Steine ist weit gefächert, dabei sind die einzelnen Farbtöne immer bei guter Transparenz zart ausgebildet. Manche Steine weisen bei Cabochonschliff ein Katzenauge auf. Skapolit wird seit ca. 1930 als Schmuckstein verwendet.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

farblos, gelb, rosa, lila, grün, braun, orange

durchsichtig bis durchscheinend

Gerüstsilikate

3 NaAlSi3 O8.NaCl (Marialith)
3 CaAl2Si2O8.CaCO3 (Mejonit))

tetragonal

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

5 - 6,5

2,54 . 2,77

muschelig

gut

Glasglanz

 

 Nachgesagte Heilwirkungen:

 Seelisch

Skapolith macht ungezwungen und lebensbejahend. Er wirkt stimmungsaufhellend und hilft, festgefahrene Gedankenmuster aufzulösen.

Körperlich

Skapolith hilft bei Niere- und Augenleiden. Er wird zur Verbesserung der Sehfähigkeit bei grünem Star verwendet. Skapolith erleichtert die Rekonvaleszens.

 
Verwendung: Skapolith wird auf die Haut oder das geschlossene Auge aufgelegt.

Pflege: einmal wöchentlich unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen

Skapolith weiß - grau

Skapolith Kristall Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall 151

Skapolith Kristall
Preis pro Stück

Details

Skapolith Kristall Anhänger Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall Anhänger 01

Skapolith Anhänger
Preis pro Stück

12,00 €

Details

Skapolith Kristall Anhänger Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall Anhänger 02

Skapolith Anhänger
Preis pro Stück

15,00 €

Details

Skapolith Kristall Anhänger Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall Anhänger 04

Skapolith Anhänger
Preis pro Stück

15,00 €

Details

Skapolith Kristall Anhänger Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall Anhänger 05

Skapolith Anhänger
Preis pro Stück

20,00 €

Details

Skapolith Kristall Anhänger Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Kristall Anhänger 06

Skapolith Anhänger
Preis pro Stück

14,00 €

Details

Skapolith Kristall Mogok Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Myanmar 01

Skapolith Kristall

Preis pro Stück

55,00 €

Details

Skapolith Kristall Mogok Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skapolith Myanmar 02

Skapolith Kristall

Preis pro Stück

36,00 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!