Lizardit ist ein Magnesium – haltiges Schichtsilikat der Serpentin – Gruppe. Benannt wurde das Mineral 1955 von Whittaker und Zussmann nach seiner Typlokalität, „The Lizard“ in Cornwall, UK. Es wird auch als „norwegische Jade“ bezeichnet.

Die Farbe diesen weichen Minerals kann von weiß über gelb bis grün reichen, am auffälligsten ist ein grelles Hellgrün. Lizardit bildet selten tafelige bis pyramidale Kristalle, meistens tritt es in feinkörnigen bis massigen Aggregaten auf.

Lizardit kommt in „Polytypen“ vor; zu einer chemischen Formel gibt es verschiedene räumliche Ausprägungen und damit verschiedene Kristallsysteme. Es kann monoklin, triklin oder hexagonal sein. Die verschiedenen Polytypen sind durch die Entstehung des Minerals bedingt. Lizardit entsteht tertiär, durch retrograde Metamorpose. Lizardit ersetzt dabei in ultramafischen magmatischen Gesteinen Olivin und andere ähnliche Mineralien. Dabei durchlaufen die Ausgangsgesteine und Minerale Veränderungen im festen Gesteinsverband durch Umgruppierung der vorhandenen chemischen Bestandteile ohne Verlust von Wasser. Eine Retrograde (zurückschreitende) Umwandlung ist ein von höheren zu niedrigeren Temperaturen und Drücken verlaufender Prozess. Diese Art der Metamorphose ist selten. Begleitmineralien sind Chrysotil, Brucit und Magnesit.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

weiß, gelb, grün

durchscheinend

Schichtsilikate

Mg3Si2O5(OH)4

monoklin, triklin, hexagonal

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

2,5  

2,55

 

vollkommen

Wachsglanz

 

Nachgesagte Heilwirkungen:

                                                                                                                                           

Seelisch

Lizardit macht fröhlich, energiegeladen, lebendig, wirkt erfrischend. Er macht gelassen und entspannt und hilft neue Aufgaben anzugehen. Er schärft die Selbstwahrnehmung.

Körperlich

Lizardit entgiftet über den Darm und regt die Nieren an. Er hilft für kurze Zeit tiefen Schlaf zu finden.

 

Lizardit wirkt schnell und heftig, oft aber nur kurz. Er kann am Körper mit- oder ohne Hautkontakt getragen werden oder meditativ betrachtet werden.

Pflege: bei Nachlassen der Wirkung oder vor der ersten Anwendung unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen auf eine Amethystdruse oder in die Morgensonne legen.

 

 

Lizardit

Lizardit Trommelstein Durchschnittliche Kundenbewertung:

Lizardit Trommelstein 04

Lizardit Trommelstein

Preis pro...

8,00 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!