Mohawkit ist der Name für ein Mineralgemenge aus Kupfer, Algodonit (eine Kupfer- Arsen- Legierung) und Domeykit (Arsenkupfer, ebenfalls eine Kupfer – Arsen – Verbindung) mit Anteilen von Silber, Cobalt, Nickel und Eisen. Es wurde 1971 das erste Mal beschrieben. Mohawkit ist sehr selten und ist bisher nur in zwei Stellen, Kupferminen in Michigan, USA gefunden worden. Der Name Mohawkit leitet sich aus dem Namen des Erstfundortes, der \'Mohawk Mine\', ab.

Nuggets aus dem giftigen, schweren Mineralgemenge sind messinggelb bis kupferrot gefärbt.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

messinggelb

undurchsichtig

Gemenge

Gemenge aus Cu, AS

kubisch (Kupfer, Domeykit), hexagonal (Algodonit)

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

4

8,55

-

hakig

Metallglanz

Mohawkit ist ein sehr seltenes, hübsches, interessantes Sammlermineral, das aufgrund seiner Giftigkeit nicht als Heilstein verwendet wird. Das enthaltene Arsen kann zu Vergiftungen führen, daher sollte, wie bei vielen anderen Sammlermineralen auch, vorsichtig und umsichtig mit Mohawkit umgegangen werden; es sollte ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt- und Hautkontakt vermieden werden.

Mohawkit

Mowhakit_Nugget__4cb5f4db9a6f7.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Mowhakit Nugget 02

Mohawkit Nugget - sehr selten

Preis...

55,00 €

Details

Mowhakit_Nugget__4cb5f54c3c2d7.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Mowhakit Nugget 03

Mohawkit Nugget - sehr selten

Preis...

55,00 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!