Das Lithium-Aluminium-Mineral Petalit erhielt seinen Namen aufgrund seiner sehr guten Spaltbarkeit in dünne, blättrige Schichten (griech. petalon = Blatt). Das Mineral aus der Mineralgruppe der Gerüstsilikate kommt nur sehr selten als kurzsäuliges, dicktafeliges Kristall vor, meistens bildet es derbe, blättrige, grobspätige, dichte Aggregate, die feldspatähnlich aussehen. Die Farbe des Minerals wird durch den Lithiumgehalt bestimmt. Das enthaltene Lithium wird durch natürliche radioaktive Strahlung ionisiert, dadurch bilden sich Farbzentren. Petalit wird in lithiumreichen Granitpegmatiten gefunden; es entsteht durch pneumatolytische Bildung, bereits bei sehr hohen Temperaturen. Petalit ist weit verbreitet.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

farblos, grau, gelb, gelb grau, weiß, rosa

durchsichtig-durchscheinend

Gerüstsilikate

LiAl[Si4O10,] + Na

monoklin

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

6 – 6,5

2,41 - 2,42

muschelig

vollkommen

Glasglanz



Nachgesagte Heilwirkungen:


Seelisch
Petalit macht ehrlich. Er fördert Selbsterkenntnis und erleichtert dann die Anerkennung und Verarbeitung dieser teilweise tiefgreifenden, auch schmerzhaften Erkenntnisse. Petalit wird bei Rückführungen eingesetzt. Er ist sehr hilfreich bei der Identitätssuche. Petalit vermittelt ein intensives Lebensgefühl.

Körperlich
Petalit wirkt bei starken Schmerzen. Er hilft bei Nerven-, Augenleiden. Petalit wirkt beruhigend auf den Herzrhythmus. Vorsicht bei nervlich vorbelasteten Personen, dieser Stein ist intensiv und mitreissend.


Petalit wird auf die Haut aufgelegt oder als Trommelstein in der Hosentasche mitgeführt. Rohsteine werden zur Meditation verwendet.

Pflege: einmal wöchentlich unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen auf eine Bergkristallgruppe oder in die Morgensonne legen.

Petalit

Petalit_Rohstein_4a16f9a4c5f74.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Petalit Rohsteine groß

Petalit Rohsteine

Preis pro Stück

8,00 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!