Pistazit ist eine pistaziengrüne Varietät des Minerals Epidot.

Das Mineral Epidot ist ein basisches Calcium-Aluminium-Silikat der Gruppensilikate. Es zählt zur Epidot-Zoisit-Gruppe und enthält eine Fülle von Fremdstoffen und Spurenelementen. Epidot erscheint als flächenreicher, prismatischer Kristall mit längsgestreiften Seitenflächen, oder als derbe bis körnige Masse, oft vermengt mit Feldspat (Unakit, Schneeflocken-Epidot) oder Quarz (Nunderit).

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

grün, schwarz, braun, rot, gelbgrün

durchsichtig bis durchscheinend

Gruppensilikate

Ca2(Fe,Al)Al2[O/OH/SiO4/Si2O2] + Cr,K,Mg,Mn,Na,Sr,Ti,U,SE

monoklin

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

6-7

3,35-3,50

muschelig, splittrig

vollkommen

Glasglanz

Farbgebend ist das Eisen, die Farbe wird umso dunkler, je höher der Eisengehalt ist.

Die Entstehung des Epidot findet primär durch Einwirkung von heißer magmatischer Flüssigkeit statt, durch die Amphibole und Pyroxene noch einmal verändert werden. In tertiären Regional- und Kontaktmetamorphosen werden auf ähnliche Weise basische Gesteine umgewandelt.

Nachgesagte Heilwirkungen:

Seelisch

Epidot stärkt die geistige und seelische Regeneration. Er verstärkt die Wahrnehmung. Epidot gibt Geduld, die Verwirklichung von Wünschen nach Erfüllung und Glück langsam voranzutreiben.

Körperlich

Er stärkt Konstitution und Kondition, stabilisiert das Immunsystem und regt die Fettverdauung an.


Verwendung: Er wird direkt auf die Haut gelegt

Pflege: einmal wöchentlich unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen 2 Stunden auf eine Bergkristallgruppe oder in die Morgensonne legen.

 

 

Pistazit

Pistazit Stufe Fassatal Durchschnittliche Kundenbewertung:

Pistazit Stufe 02

Pistazit Stufe Fassatal

Preis pro...

17,00 €

Details

Pistazit Stufe Fassatal Durchschnittliche Kundenbewertung:

Pistazit Stufe 03

Pistazit Stufe Fassatal

Preis pro...

20,00 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!