Zeolithe sind Gerüstsilikate, die wegen ihrer besonderen physikalischen Eigenschaften grosse technische Bedeutung haben; Zeolithstufen sind beliebte Sammlerobjekte. Der Name Zeolith bedeutet \'Kochstein\' (griech. zein = kochen, lithos = Stein). Viele Zeolithe haben sehr komplexe chemische Strukturen, über die nicht immer Einigkeit besteht. Diese Strukturen aus unendlich verknüpften Silicium – Tetraedern sind bei Zeolithen besonders weitmaschig und locker, so dass in den entstehenden Hohlräumen grosse Kationen und besonders Wassermoleküle (Zeolithwasser) Platz finden. Eine lockere Bindung macht die Kationen austauschbar, das Zeolithwasser wird schon bei mässigem Erhitzen wieder abgeben, ohne dass das Alumosilikatgerüst zusammenbricht . Das verlorene Wasser kann wieder aufgenommen werden (\'Kochstein\'). Richtung und Grösse dieser Hohlräume sind abhängig vom Mineral.

Wegen ihrer Fähigkeit, Wasser wieder aufzunehmen, werden Zeolithe zur Trocknung eingesetzt. Die lockere Gitterstruktur der Zeolithe ermöglicht ihre Verwendung als \'Molekularsieb\' für die technische Fraktionierung von Gasen und Gasgemischen. Der Zeolith hält nur bestimmte Moleküle in seiner Gitterstruktur, wobei die aufgenommenen Bestandteile bei Erhitzung wieder abgegeben werden und so in reiner Form gewonnen werden können. Zeolithe werden als Ionenaustauscher eingesetzt: so können sie in hartem Wasser Calcium – Ionen durch Austausch gegen Natrium – Ionen aufnehmen. Calcium – gesättigte Zeolithe können danach wieder regeneriert werden.

Nach äusseren Kennzeichen werden die über 45 Mitglieder der Zeolith – Familie in drei Gruppen eingeteilt:

- Faserzeolithe: langprismatische Kristalle, faserige Aggregate

- Blätterzeolithe: tafelige Kristalle, blättrige Aggregate, körnige, dichte Massen

- Würfelzeolithe: isometrische Kristalle

Zeolithe entstehen vorwiegend in Hohlräumen und Klüften von basaltischen Vulkaniten, daneben auch sekundär als Verwitterungsprodukt aus Silikaten wie Feldspat , Gesteinsgläsern oder Tuffen. Sie können auch sedimentär als Mineralneubildung während des Sedimentationsvorgangs gebildet werden.

Nachgesagte Heilwirkungen (Allgemein):

Seelisch

Zeolithe erfrischen Geist und Körper und wirken regenerierend. Sie fördern die Sinneswahrnehmung. Zeolithe machen flexibel und kooperativ.

Körperlich

Zeolithe unterstützen die Entgiftung und fördern Haut, Hormonhaushalt, Wasserhaushalt und Gewebe.

Zeolithe werden direkt auf den Körper gelegt oder im Steinkreis verwendet.

Pflege:einmal wöchentlich unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit – Ministeinchen entladen und zum Aufladen in die Morgensonne oder auf eine Bergkristallgruppe legen.

Zeolith

Heulandit_Krista_4b3fcb6fe09ef.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Heulandit Kristalle

Heulandit - Kristalle in grün

6,72 €

Details

Mordenit_auf_Sti_50eb43fc7d116.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Mordenit auf Stilbit 01

Mordenit auf Stilbit
Preis pro...

25,21 €

Details

Okenit_Stufe_4b9d35e513fbb.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Okenit Stufe

Kleine Okenit - Bälle
Preis pro...

10,08 €

Details

Skolezit_Trommel_4ff34b454c3ad.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Skolezit Trommelsteine

Trommelsteine aus Skolezit

Preis...

2,10 €

Details

Stellerit_01_50eb0dfa0a52b.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Stellerit 01

Stellerit Stufe
Preis pro Stück

Details

Mali: Stellerit und Epidot Durchschnittliche Kundenbewertung:

Stellerit und Epidot Stufe 01

Stellerit und Epidot Neufund aus Mali

Details

Mali: Stellerit und Epidot Durchschnittliche Kundenbewertung:

Stellerit und Epidot Stufe 02

Stellerit und Epidot Neufund aus Mali

33,61 €

Details

Mali: Stellerit und Epidot Durchschnittliche Kundenbewertung:

Stellerit und Epidot Stufe 04

Stellerit und Epidot Neufund aus Mali

Details

Stilbit_03_4dd95ce6194c6.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Stilbit 03

Stilbit - Stufe
Preis pro Stück

24,37 €

Details

Thomsonit_auf_He_50ec2138ce881.jpg Durchschnittliche Kundenbewertung:

Thomsonit auf Heulandit 01

Thomsonit auf Heulandit
Preis pro...

16,81 €

Details

Hinweis

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!